Durchgangsarzt

Nach einem Arbeits-, Schul- oder Wegeunfall sollten Verletzte einen D-Arzt aufsuchen, damit die richtige medizinische Versorgung sichergestellt ist.

Der D-Arzt übernimmt die Erstversorgung, die weiterführende Behandlung und deren Koordination.

Rufen Sie uns an – unter 040 / 725 75 110
oder kommen Sie gleich direkt in die Praxis.

Durchgangsarzt

Image

Nach einem Arbeits-, Schul- oder Wegeunfall sollten Verletzte einen D-Arzt aufsuchen, damit die richtige medizinische Versorgung sichergestellt ist.

Der D-Arzt übernimmt die Erstversorgung, die weiterführende Behandlung und deren Koordination.

Rufen Sie uns an – unter 040 / 725 75 110
oder kommen Sie gleich direkt in die Praxis.

Ein Durchgangsarzt – kurz: D-Arzt –ist die erste Anlaufstelle bei Arbeits- und Wegeunfällen. Als Arbeitsunfälle gelten auch Unfälle in Schulen, Kitas und Kindergärten. Träger ist die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung mit den verschieden Berufsgenossenschaften.

In deren Auftrag sind die D-Ärzte dann für die schnelle und fachärztliche Versorgung zuständig.

Durchgangsärzte sind auf die Behandlung von Verletzungen bei Arbeitsunfällen spezialisiert.

Aufgaben eines Durchgangsarztes

  • Erstellung der ersten Diagnose unter Berücksichtigung des Unfallgeschehens.
  • Durchführung der medizinischen Erstversorgung.
  • Verfassen des Arztberichts, der dann an die jeweilige Unfallversicherung geht.
  • Entscheidung über die Weiterbehandlung durch Fachärzte und andere Einrichtungen.
  • Durchführung oder ggf. Koordination der an- und abschließenden Behandlung.

Zulassung als Durchgangsarzt

Als Durchgangsarzt zugelassen werden können nur Mediziner, die bereits Facharzt für Chirurgie mit Schwerpunkt Unfallchirurgie oder Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sind. Darüber hinaus sind ein qualifizierter Abschluss der „Speziellen Unfallchirurgie“ und ein Tätigkeitsnachweis aus der unfallchirurgischen Abteilung eines spezialisierten Krankenhauses notwendig. Die endgültige Zulassung erfolgt durch die zuständigen Landesverbände.

Qualifikation von Dr. med. Malte Plato

Als Durchgangsarzt zugelassen werden können nur Mediziner, die bereits Facharzt für Chirurgie mit Schwerpunkt Unfallchirurgie oder Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sind. Darüber hinaus sind ein qualifizierter Abschluss der „Speziellen Unfallchirurgie“ und ein Tätigkeitsnachweis aus der unfallchirurgischen Abteilung eines spezialisierten Krankenhauses notwendig. Die endgültige Zulassung erfolgt durch die zuständigen Landesverbände.

Hintergrund

Als Träger der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung sind die Berufsgenossenschaften, die Unfallkassen und die Gemeindeunfallversicherungsverbände in der Gewährleistungsflicht, für die schnellstmögliche und sachgemäße medizinische Behandlung der Bürgerinnen und Bürgern bei Arbeits-, Schul- und Wegeunfällen. Mit dem Einsetzen von D-Ärzten für die Erstversorgung und die Koordination der Weiterbehandlung wird dieser Verpflichtung Rechnung getragen.

WIR SIND FÜR SIE DA!

Melden Sie sich bitte telefonisch an - unter

040 / 725 75 110

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag - Donnerstag von 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag von 08:00 - 13:00 Uhr

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag von 08:00 - 13:00 Uhr und von 14:30 - 18:00 Uhr
Freitag von 08:00 - 13:00 Uhr

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN:
Mo. - Do., 08:00 - 13:00 Uhr / 14:30 - 18:00 Uhr
Fr. 08:00 - 13:00 Uhr


TELEFONISCHE ERREICHBARKEIT:
Mo. - Do., 08:00 - 18:00 Uhr
Fr. 08:00 - 13:00 Uhr

Image

PRAXIS DR. MED. MALTE PLATO
Facharzt für Orthopädie & Unfallchirurgie
Facharzt für Spezielle Unfallchirurgie
Facharzt für Chirurgie
Durchgangsarzt


Alte Holstenstraße 16
21031 Hamburg
Tel.: 040 / 725 75 110
Fax: 040 / 725 75 113

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.